LESUNG : Ein anderer Ort

International haben sich die Mosse-Lectures an der HU seit ihrer Gründung 1997 gegeben. In diesem Wintersemester geht es aber so kreuz und quer über den gesamten Erdball, dass man den Organisatoren bereits im voraus herzlich danken möchte. Den Auftakt macht mit Amos Oz einer der wohl bekanntesten Autoren Israels. Christoph Markschies, der Präsident der HU, führt durch den Abend.

19 Uhr, HU Senatssaal, Unter den Linden 6, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar