LESUNG : Gefühlswirrwarr

309246_0_8a3ecd3a.jpg
Foto: Promo

In seinem neuen Roman Juliet, Naked schreibt Nick Hornby zur Freude seiner Fans wieder über die beiden Dinge, von denen er am meisten Ahnung hat: Musik und Gefühlswirrwarr. Sein „Held“ ist diesmal der abgewrackte Rockstar Tucker Crowe, der seiner Karriere nachweint. Da liest er im Internet die Plattenkritik einer Engländerin ...

20 Uhr, Admiralspalast, Friedrichstr. 101, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar