LESUNG : In 180 Tagen um die Welt

Nein, die 1 vor der 80 ist kein Versehen. Hier wird nicht aus Jules Vernes berühmtem Roman gelesen, sondern aus dem neuen Werk von Matthias Politicky. Um eine Reise geht es, allerdings unter ganz anderen Vorzeichen. Den Finanzberater Johann Gottlieb Fichtl hat ein Lotto-Gewinn auf ein Luxus-Kreuzfahrtschiff verschlagen. Nun staunt er über das Kuriositätenkabinett an Gästen, die ihn aus unerfindlichen Gründen für einen „ganz Großen“ halten.

20 Uhr, Literarisches Colloquium Berlin, Am Sandwerder 5, Wannsee

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben