LESUNG : Jedes Wort ein Treffer

Dass kürzlich erst ein „neues“ Thomas-Bernhard-Buch („Meine Preise“) erschienen ist, könnte fast darüber hinwegtäuschen, dass der gern „todessüchtig“ genannte Rohrspatz nun auch schon 20 Jahre tot ist. Niemand konnte so schön boshaft, lakonisch und ausgefeilt schreibschimpfen wie er. Zudem hat Jürgen Tomm, der durch den Gedenkabend führt, auch das letzte große Fernsehinterview hervorgekramt, das Bernhard einst gab.

20.30 Uhr, Buchhändlerkeller, Carmerstr. 1, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar