LESUNG : Santa Krug

292779_0_f1fe3661.jpg
Foto: promo

Toller Titel, den Manne Krug seinem literarischen Werk gegeben hat: Schweinegezadder. „Schöne Geschichten“ enthält das Buch, und der kahlköpfige Liebling von Kreuzberg und anderen Berliner Bezirken trägt heute in Begleitung des Jazzpianisten Matthias Bätzel in den Wühlmäusen daraus vor. Den unter den Geschichtenerzählern ist Krug längst ein Heiliger, der das Gemeine und das Erhabene der Menschen mit großer Präzision aufschreibt. Soll noch mal einer sagen, der Krug wäre schon in Rente.

20 Uhr, Wühlmäuse am Theo,

Pommernallee 2-4, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben