LESUNG : Schief gewickelt

Dem kinderlosen Spaziergänger sind sie immer ein wenig suspekt, die jungen Kleinfamilien auf den Prenzl’berger Spielplätzen. Womit frischgebackene Väter zu kämpfen haben und was sie insgeheim bewegt, davon erzählt Matthias Sachau in seinem unlängst erschienenen Papa-Roman. Die haarsträubenden Erlebnisse von Vater Markus und Sohn Daniel sind urkomisch und zugleich etwas traurig.

20 Uhr, Starick am Rosenthaler Pl., Brunnenstr. 167, M.

0 Kommentare

Neuester Kommentar