LESUNG & DISKUSSION : Antisemitismus heute

Verzwickten Fragen, die angesichts von 75 Jahren Bücherverbrennung erneut auf den Tisch kommen, widmet sich diese Runde. Der Kulturwissenschaftler Matthias N. Lorenz wirft in seiner Dissertation Martin Walser antisemitische Tendenzen vor. Neben Lorenz debattieren der Historiker Wolfgang Benz und die Literaturwissenschaftlerin Mona Körte. Es moderiert Sigrid Löffler (Foto).

20 Uhr, Literaturwerkstatt, Knaackstr. 97, Prenzl. Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar