LESUNG UND GESPRÄCH : Mit Hoffnungen

Hoffnungsfrohe Jungliteraten unter 35 bekommen beim open mike, dem wohl wichtigsten Nachwuchswettbewerb der deutschen Literaturszene, eine veritable Chance, sich künftig auf dem Buchmarkt zu positionieren. Heute geht es los mit Lesungen früherer Preisträger wie René Becher (Foto) und Julia Zange. Ab morgen steigt dann bei freiem Eintritt der Wettbewerb in der Wabe.

20 Uhr, Literaturwerkstatt, Knaackstr. 97, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben