Kultur : LESUNG

Reise durch einen einsamen Kontinent

Nicht durch die Arktis, durch Südamerika ist der Reisespezialist Andreas Altmann für sein neues Buch gezuckelt. Und ganz so einsam, wie der Titel verheißt, geht es dort doch nicht zu. Zu hören sind spannende Geschichten über einen Schuhputzer, der sich für die Geheimnisse der Sprache interessiert, oder eine Deutsche, die acht Jahre lang im Frauenzuchthaus von Quito zubringen muss.

Lehmanns Fachbuchhandlung, Mi 10.10., 20.15 Uhr, 6 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben