Kultur : LESUNG

Hardy Krüger

Eine Insel in der Südsee, der Dschungel Brasiliens, der Weiße Nil im Osten Afrikas, Irland und schließlich auch Berlin – das sind die Schauplätze von Hardy Krügers gerade erschienen Geschichtenband „Die andere Seite der Sonne“ (Lübbe Verlag). Der 1928 in Berlin-Wedding geborene Schauspieler, Autor und Weltenbummler erzählt darin unter anderem von der Liebe zwischen einer Journalistin und einem wortkargen Piloten.

Urania, Fr 19.10., 19.30 Uhr,

10 €, erm. 9 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben