Kultur : LESUNG

Legenden & Missverständnisse

Was wir schon immer über Sex wissen wollten, uns aber nicht zu fragen getraut haben, erklärt uns Wladimir Kaminer in seinem neuen, noch unveröffentlichten Werk „Legenden und Missverständnisse des XX. Jahrhunderts: Es gab keinen Sex im Sozialismus“. In gewohnt subtil-ironischer Betrachtungsweise widmet er sich diesmal dem menschlichen Paarungsverhalten in Abhängigkeit vom politischen System.

Lindenpark, Do 25.10., 20 Uhr, ab 10/13 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben