Kultur : LESUNG

Vom Zorn und von der Freiheit

Anarchie ist eine verlockende Idee. Kein Wunder, dass sie immer wieder Anhänger findet. Dass sie wirklich funktioniert, glaubt das Gros des Volkes allerdings nicht. Neue Hoffnung schürt womöglich Horst Stowasser mit seinem Band über anarchistische Ideen, Experimente und Visionen. Zwar geht es vornehmlich um die Geschichte des Anarchismus, aber es gibt Gelegenheit, sich das Ganze noch mal durch den Kopf gehen zu lassen.

Haus der Demokratie, Mo 19.11., 19 Uhr, Eintritt frei

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben