Kultur : LESUNG

TorTour #7: Lara

Ernst Fuhrmann ist ein Schriftsteller, an den sich nur wenige erinnern. 1938 emigrierte er nach New York, wo er 1956 starb. Einerseits gilt er als einer der Vertreter der Neuen Sachlichkeit, andererseits haben seine Ideen der Biosophie in Anlehnung an Steiners Anthroposophie durchaus esoterische Züge. Ralph Gabriel und Bert Papenfuß (Foto) lesen aus seiner Zeitschrift „Lara“, danach legt DJ Ofensprengmeister Musik der zehner und zwanziger Jahre auf.

Kaffee Burger, Di 25.12., 20.30 Uhr, 3 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar