Kultur : LESUNG

Torsten Körner –

Probeliegen



Der Berliner Autor Torsten Körner hat den Tod besucht. Für sein Buch „Probeliegen – Geschich- ten von Tod“ hat er sich als Totengräber versucht, einen Palliativmediziner bei Hausbesuchen be- gleitet und die Beweg- gründe von Personen er- forscht, die einen Toten- schädel besitzen. Ent- standen ist ein feinsin- niges Buch über ein gern verdrängtes Thema.

19.30 Uhr, 6/5 Euro

Urania, An der Urania 17, Schöneberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar