Kultur : LESUNG

Ein Ausgewanderter. W.G. Sebald zum 10. Todestag



Im letzten Kriegsjahr geboren, trieb den Schriftsteller W.G. Sebald in seinem Schreiben die Frage um: Wie ist ein Weiterleben nach der Katastrophe des Faschismus möglich?

20 Uhr, 6, erm. 4 Euro

LCB, Am Sandwerder 5, Wannsee

0 Kommentare

Neuester Kommentar