Kultur : LESUNG

Das Geheimnis des Edwin Drood.

Das Geheimnis des letzten Werks von Charles Dickens kann leider nie gelüftet werden, denn dummerweise starb der große Romancier, bevor die Geschichte um Edwin Drood auserzählt war. Drood verschwindet spurlos in einer Weihnachtsnacht. Die Geschichte weitergesponnen hat zu Dickens’ 200. Geburtstag die Anglistin Ulrike Leonhardt.

19.30 Uhr, Eintritt frei

Lettrétage, Methfesselstraße 23-25, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben