Kultur : LESUNG

Mario Adorfs unrühm- liche Geschichten.

Wenn Schauspieler anfangen zu singen, Bücher zu schreiben, dann geht das oft in die Hose. Nicht so bei Mario Adorf (Foto), denn der hat schon einen Haufen schön-schräger Geschichten verfasst, von denen man nie so genau weiß, wie wahr oder wie erfunden sie sind.

11 Uhr, 5/3 Euro

Akademie der Künste, Pariser Platz 4, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben