Kultur : LESUNG

Tobias Schwartz.

Was macht ein ambitionierter Übersetzer, der davon träumt, neue, geschliffene deutsche Fassungen von Virginia Woolfs Romanen herzustellen, aber stattdessen Groschenhefte übersetzen muss? Er sucht einen Ort wie den auf, an dem der Berliner Autor Tobias Schwartz heute aus seinem neuen Romanmanuskript liest: die Kneipe. Außerdem trägt Schwartz (Foto) neue Lyrik vor.

20 Uhr, Eintritt frei

Destille, Mehringdamm 67, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben