Kultur : LESUNG

David Wagner – Leben.

Foto: ©Susanne Schleyer

David Wagners Protagonist erzählt davon, wie es ist, chronisch krank zu sein, von der Hoffnung auf Heilung, von der Zeit im Krankenhaus. Er macht dies ohne Larmoyanz, erzählt merkwürdig distanziert vom Leben und von der Möglichkeit des Todes und gibt auch seinen Mitleidenden eine Stimme. Für „Leben“ erhielt Wagner gerade den Preis der Leipziger Buchmesse, sehr zu Recht.



20 Uhr,
5 Euro

Backfabrik, Saarbrücker Straße 36–38, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben