Kultur : LESUNG

Anselm Neft – Hell.

Einseitig wird es garantiert nicht bei Anselm Neft (Foto). „Hell“ jedenfalls ist eine bizarre Mischung aus Thriller, Liebesgeschichte und Sozialstudie. Für Musik sorgen die Mariachis und Volker K. Buhl.

21 Uhr, 5 Euro

Kaffee Burger, Torstraße 60, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben