Kultur : LESUNG

Robert Schindel – Der Kalte.

Frostig im Innern fühlt sich der KZ-Überlebende Edmund Fraul, der durchs konservativ regierte Österreich der späten 80er Jahre streift und gegen das Vergessen der NS-Gräuel kämpft. Neben dem Autor lesen die Schauspieler Katharina Susewind, Michael Rothmann und Herman Beil.

20 Uhr, 8 Euro

Berliner Ensemble, Bertolt-Brecht-Platz 1, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben