Kultur : LESUNG

Bittere Erinnerungen

Der Verein „Kontakte“ kümmert sich um ehemalige sowjetische Kriegsgefangene, die aus formaljuristischen Gründen keine Leistungen aus dem deutschen Entschädigungsfonds für Zwangsarbeiter erhalten haben. Schauspieler Michael Hanemann liest die bewegenden Briefen der Opfer, die jetzt in Buchform unter dem Titel „Ich werde es nie vergessen“ erschienen sind. Hilde Schramm, Eberhard Radczuweit und Dmitri Stratievski kommentieren.

Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Do 14.6., 19 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar