Kultur : LESUNG

Jörg Magenau: Ernst Jünger – Letzte Worte.

Nicht um die eigenen letzten Worte des umstrittenen Autors geht es hier, vielmehr stellt Jörg Magenau ein eigenwilliges Hobby des „Stahlgewitter“-Mannes vor. Denn Jünger katalogisierte eifrig letzte Worte berühmter Persönlichkeiten, als „eine Sammlung von Irrtümern und ungenauer Überlieferung“.

20 Uhr, 5/3 Euro

Literaturforum im Brecht- Haus, Chausseestr. 125, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar