Kultur : LESUNG

Rutu Modan.

Die israelische Comiczeichnerin Rutu Modan (Foto) schickt in ihrer zweiten auf deutsch erschienenen Graphic Novel eine Frau zurück in deren polnische Vergangenheit. Einst war sie vor den Nazis aus Warschau geflohen, jetzt kehrt sie mit ihrer Enkelin zurück. Der Grund: Sie will Anspruch auf ein Erbe anmelden.



19.30 Uhr,
7 Euro

Tagesspiegel, Askanischer Platz 3, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar