Kultur : LESUNG

Theodor Michael: Deutsch sein und schwarz dazu.

Eine Lebensgeschichte mit unfassbaren Tiefen und Höhen hat Theodor Michael (Foto), Jahrgang 1925, hinter sich. Geboren ist er in Berlin als Sohn einer Deutschen und eines Kameruners. Im Krieg landete er im Lager, danach brachte er es zum Regierungsdirektor beim BND. Die Lesung moderiert Matthias Kalle.

19.30 Uhr, 5/3 Euro

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Str. 141,

Neukölln

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben