LESUNGEN UND MEHR : Literatur satt

Die Langen Nächte nehmen allmählich überhand. Diese hier hat aber Tradition. 100 Veranstaltungen an 30 Orten gilt es in der 11. Lange Buchnacht in der Oranienstraße aufzusuchen. Am Nachmittag dürfen Kinder gemeinsam mit Axel Scheffler „Grüffelos“ zeichnen, im Café Marianne bringt Wolfgang Müller „Neues von der Elfenfront“und im Max & Moritz liest Adriaan van Dis.

Ab 14 Uhr, rings um die Oranienstraße, Kreuzb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben