Literatur : Kultautor Pratchett mit neuem Roman in Berlin

Der Kultautor Terry Pratchett kommt während seiner Lesereise nur einmal nach Deutschland. Am 12. September stellt er in Berlin seinen Roman "Klonk!" vor.

Berlin - Die Lesung im Berliner Renaissance-Theater sei der einzige Deutschlandtermin bei der Lesereise des Schriftstellers, sagte ein Sprecher der Fachbuchhandlung Lehmanns. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Die Moderation übernimmt der Übersetzer Bernhard Robben.

Der 1948 in England geborene Autor arbeitete als Journalist, bevor er sich ganz seinen Romanen widmete. In Großbritannien ist Pratchett der meistverkaufte lebende Autor der vergangenen Jahrzehnte. Mittlerweile gibt es schon über 30 Romane, die sich um die Abenteuer der Scheibenweltbewohner drehen. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben