Literatur : Pinter erhält Auszeichnung der Ehrenlegion

Harold Pinter, 76-jähriger Nobelpreisträger und Dramatiker aus Großbritannien, wird noch in dieser Woche mit der Auszeichnung der französischen Ehrenlegion gewürdigt.

Paris - Frankreich ehrt den britischen Dramaturgen und Literatur-Nobelpreisträger Harold Pinter (76) mit einer Auszeichnung der Ehrenlegion. Premierminister Dominique de Villepin wird die Würdigung dem krebskranken Pinter ("Der Hausmeister") an diesem Mittwoch in London nach einem Treffen mit seinem Amtskollegen Tony Blair übergeben, teilte das Amt des Pariser Regierungschefs mit.

Harold Pinter hatte die Franzosen vor allem auch mit seiner strikten Haltung gegen den Krieg im Irak beeindruckt. Die Aufnahme in die Ehrenlegion ist die höchste französische Auszeichnung. Ausländer können zwar nicht aufgenommen werden, jedoch eine Ehrung der Legion erhalten, ohne ihr anzugehören. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar