Literatur : Wiedersehen mit Hannibal Lecter

Sieben Jahre nach "Hannibal" erscheint heute Thomas Harris' neuer Thriller "Hannibal Rising". Der Roman führt zurück in die Jugend des unheimlichen Kannibalen.

Hamburg - Das Buch über den Psychiater mit dem Hang zum Kannibalismus hat laut Verlag Hoffmann und Campe in Hamburg eine Startauflage von 300.000 Exemplaren.In "Hannibal Rising" rächt Lecter als 17-Jähriger den Tod seiner Schwester Mischa, die in Litauen am Ende des Zweiten Weltkriegs auf bestialische Weise ermordet wird. Harris erzählt damit, wie der charismatische Lecter zum grausamen Serienmörder wird, als den ihn Millionen von Lesern und Kinozuschauern fürchten gelernt haben.

Der US-Schriftsteller Harris veröffentlichte bereits die Bestseller "Roter Drache" (1981), "Das Schweigen der Lämmer" (1988) und "Hannibal" (1999). Allein auf Deutsch wurden von diesen Romanen mehr als fünf Millionen Exemplare verkauft. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar