68 IM WORTLAUT : Würgegriff um Berlin

Wer nachlesen möchte, wie die Publikationen des Springer-Verlages zwischen 1966 und 1968 über die Studentenbewegung berichtet haben, kann das seit gestern tun.

Der Verlag hat eine Datenbank von 5900 Artikeln ins Internet gestellt. „Was die Texte aus den Blättern der Axel Springer AG betrifft, so ist die Dokumentation nach unserem besten Wissen vollständig“, schreibt der Vorstandsvorsitzende Mathias Döpfner in seinem Editorial. Zugleich präsentiert das Archiv auch Artikel anderer Zeitungen, darunter auch eine ganze Reihe von Texten des Tagesspiegel, wie etwa der Bericht vom 7. Dezember 1966 unter der Überschrift: „SDS-Studenten störten an der FU. Veranstaltung des RCDS mit südvietnamesischem Botschafter aus Bonn“.

www.axelspringer.de/medienarchiv68

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben