Auszeichnung : ''Goldene Erbse'' für Maffay und Mankell

Der diesjährige Preis der Berliner Märchentage geht an den schwedischen Autor Henning Mankell und an den deutschen Sänger Peter Maffay.

Maffay und Mankell
Preisträger. Peter Maffay und Henning Mankell. -Fotos: ddp

BerlinBeide Preisträger wollen die Auszeichnung im November persönlich entgegennehmen, teilte das Deutsche Zentrum für Märchenkultur als Veranstalter mit. Die 18. Berliner Märchentage werden vom 8. bis 25. November unter dem Motto "Von Löwenherzen und Räubertöchtern" an mehr als 300 Orten der Stadt veranstaltet. Das Thema wurde laut Sprecherin Katja Hübner aus Anlass des einhundertsten Geburtstages von Astrid Lindgren gewählt. Als Gast wird die ebenfalls als Schriftstellerin arbeitende Großnichte Lindgrens, Reza Baghar, erwartet. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben