Literatur :  EIGENE AUTOREN 

Kerstin und Gunnar Decker: Über die unentwickelte Kunst, ungeteilt zu leben. Eine Deutschstunde. Karl Dietz Verlag, Berlin 2009. 314 S., 19,90 €.

Immer wieder machen die beiden Autoren dieselbe Erfahrung: ohne dass dieses Land auch die DDR-Geschichte als ihre eigene annimmt, wird die Einheitsnarbe nicht heilen, bleiben wir dümmer, als wir eigentlich sind. Noch, so ihre These, fehlt eine gemeinsame Vergangenheit. Der Band versammelt Texte, die zum Teil auch im Tagesspiegel erschienen sind, zu einer neuen Deutschstunde. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar