LITERATURFESTIVAL : Nicht verstaubt

Das tolle Programm des 11. Poesiefestival Berlin, das die Literaturwerkstatt Berlin auf die Beine stellt, spricht Bände: Zeitgenössische Lyrik ist alles andere als verstaubt, auch wenn viele große Verlage dieses Minderheitengeschäft ihren kleinen Brüdern und Schwestern überlassen. Hierüber wird ab dem Vormittag beim Colloquium „Die neuen Medien der Lyrik“ diskutiert.

Ab 11 Uhr, Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben