Kultur : Literaturwerkstatt: Von Stühlen und Vögeln

20 Uhr: Literaturwerkstatt[Niederschönhausen]

Japaner sind ja bekanntlich ein total verrücktes Völkchen. Da wundert es auch nicht, wenn die Literaturwerkstatt behauptet: "Die Japaner machen es mit Stühlen". In diesem ersten Teil eines dreitägigen Li(e)bidoliteratur-Festivals gibt es Erotisches fürs Ohr und fürs Auge: Sigrun Caspar liest aus ihrem Buch "Bleib, Vogel" und Bridge Markland (Foto) wird dem Publikum mit einer ihrer verstörenden, mit den Rollen spielenden Performances nahe kommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar