Kultur : Liverpool wird Kultur-Hauptstadt 2008

-

Die BeatlesStadt Liverpool wird europäische Kultur-Hauptstadt des Jahres 2008, wie die britische Kulturministerin Tessa Jowell mitteilte. Die Hafenstadt setzte sich damit gegen Bristol, Birmingham, Cardiff, Oxford und Newcastle-Gateshead durch. Liverpool hatte sich unter dem multikulturellen Motto „Die Welt in einer Stadt“ beworben. Die Arbeiterstadt war nach 1945 verarmt, doch mittlerweile wurde die historische Hafenfront erneuert und als Weltkulturerbe ausgewiesen. Außerdem bekam Liverpool einen eigenen Ableger des Londoner Tate-Museums. Stadtrat Mike Storey sagte, die Ernennung könne gar nicht überschätzt werden: „Das ist, als würde Liverpool die Champions League gewinnen, am selben Tag würden die Beatles wieder zusammenkommen und Spielberg einen Hollywood-Film über uns machen.“dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben