Kultur : Lyrik: Die Dichter und Dichterinnen

Charles Simic (*1939) lebt in New Hampshire. Letzte Veröffentlichung: "Grübelei im Rinnstein", Hanser Verlag.

Uros Zupan (*1963) lebt in Ljubljana, Slowenien: "Beim Verlassen des Hauses, in dem wir uns liebten", Residenz Verlag.

Mircea Cartarescu (*1956) lebt in Bukarest: "Nostalgia", Volk & Welt (Roman).

Elke Erb (*1938) lebt in Berlin: "Mensch sein, nicht", Urs Engeler Editor.

August Kleinzahler (*1949) lebt in San Francisco: "Live at the Hong Kong Nile Club", Farrar, Straus & Giroux, New York.

Marzanna Kielar (*1963) lebt in Warschau: "In den Rillen eisiger Stunden", Edition Solitude.

Ursula Krechel (*1947) lebt in Berlin: "Verbeugungen vor der Luft", Residenz Verlag.

István Eörsi (*1963) lebt in Budapest: "Hiob und Heine", Wieser Verlag (Essay).

Wolf Wondratschek (*1943) lebt in München und Wien: "Die große Beleidigung", Hanser Verlag (Erzählungen).

Vivian Hopkirk lebt in Melbourne.

Laurie Duggan (*1949) lebt in Brisbane, Queensland.

Lady Ise (875-938) lebte in Japan.

Murray Edmund (*1949) lebt in Auckland.

Nezahualcoyótl (1402-1472) lebte in México-Tenochtitlan.

Abdourahman A. Waberi (*1965) stammt aus Djibouti und lebt im französischen Caen.

Octavio Paz (1914-1998), Literaturnobelpreisträger 1990, lebte in Mexiko-Stadt.

Aimé Césaire (*1913) lebt auf Martinique.

William Bronk (1918-1999) lebte im Staat New York.

Joao Cabral de Melo Neto (1920-1999) lebte in Rio de Janeiro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben