MADRIGAL-KONZERT : Gegenüberstellung

Das auf die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts spezialisierte ensemble aisthesis entführt uns mit der Schola Heidelberg in die Klangwelten des transsylvanischen Komponisten Peter Eötvös und des Italieners Carlo Gesualdo da Venosa. Dessen Originalmadrigalen werden Eötvös’ Vertonungen derselben Texte gegenübergestellt.

19.30 Uhr, Radialsystem V, Holzmarktstr. 33, Friedrichshain

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben