Kultur : "Maecenia": Stiftung fördert Frauen in Wissenschaft und Kunst

Die neu gegründete Frankfurter Stiftung Maecenia fördert Frauen in Wissenschaft und Kunst. Die Stifterin und Frauenforscherin Eva Brinkmann to Broxten sagte bei der Vorstellung am Donnerstag in Frankfurt, sie sei zornig darüber, dass die Arbeit von Frauen in Deutschland noch immer nicht genug gewürdigt werde. Die Frauenforscherin hat daher 1,5 Millionen Mark bereitgestellt. Die Stiftung sei bundesweit die einzige, die Frauen sowohl in der Wissenschaft als auch in der Kunst fördere. Maecenia will innovative Projekte mit einem feministischen Blickwinkel initiieren und unterstützen, betonte die Stifterin.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben