Kultur : MÄRCHENSTUNDE

Warum die Donau so lustig ist

Dass die Donau lang und nass ist, wussten wir. Aber lustig? Dem komischen Potenzial des Gewässers geht die Märchenerzählerin Kerstin Yvonne Lange auf den Grund, indem sie die spaßigsten Geschichten von den Ufern verschiedener Donauländer erzählt. Da hat sie einiges zu tun, immerhin durchquert der Fluss auf seinem Weg zwischen Quelle und Mündung stolze zehn Staaten. Für Kinder ab 4 Jahren, Anmeldung unter Tel. 28 09 36 03.

Max-Liebermann-Haus,

Mi 25.7., 10 Uhr, 1 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben