Kultur : Mallorcas Museum für Moderne Kunst eröffnet

-

Mallorca ist um eine Kulturstätte reicher: König Juan Carlos und Königin Sofia eröffneten in Palma das neue Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst „Es Baluard“. Herzstück der knapp 18 Millionen Euro teuren Pinakothek an der restaurierten Festungsmauer der Küstenstraße Paseo Marítimo ist die rund 300 Werke zählende Sammlung des mallorquinischen Verlegers und Kunstmäzens Pedro Serra, darunter Bilder von Joan Miró oder eine KeramikKollektion von Pablo Picasso. Auf 3500 Quadratmetern Fläche sind zudem Werke von Künstlern wie den Katalanen Joaquín Mir oder Santiago Rusinyol ausgestellt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben