Kultur : Marthaler inszeniert „Tristan“ in Bayreuth

-

Christoph Marthaler, Intendant des Züricher Schauspielhauses, inszeniert bei den Bayreuther Festspielen 2005 Wagners „Tristan und Isolde“. Die musikalische Leitung hat der japanische Dirigent Eiji Oue, Chefdirigent der RadioPhilharmonie Hannover des NDR. 2006 steht eine Neuauflage des „Rings“ auf dem Spielplan; Regie führt der dänische Filmemacher Lars von Trier, am Dirigentenpult steht Christian Thielemann. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar