Kultur : MEIN FILM

Personal Service

Jubiläum! Vor 20 Jahren hat Harald Häfker (Foto) seine Karriere als Filmvorführer gestartet, seit 1996 ist er im Central aktiv. Genauso alt ist auch Häfkers Lieblingsfilm „Personal Service“, ein erfrischend dreister und äußerst selten zu sehender Film über eine Londoner Dame, die ein Bordell für die britische Oberschicht leitet. Und dass es hier turbulent zugeht, dafür sorgt schon Regisseur Terry Jones – der war einst bei den Monty Pythons.

Central Hackescher Markt, Mo 20 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar