Kultur : METAL

Narziss

Das Uncle Sally’s Magazin bittet zur ersten Haupthaarverwirbelungsveranstaltung des Jahres – jetzt ist es endgültig aus mit den Glöckchen, die süßer nie klingen. Screamo-Metal rules, sobald Narziss auf die Bühne gehen. Sollte noch ein versprengter Weihnachtsengel kommen, dann sorgen Narziss dafür, dass ihm der Goldmund offen stehen bleibt. Der zweite Live-Act heißt Telekolleg, es legen die DJs Jessica Yeti, Sören und Iggy Nop auf.

Magnet Club, Sa 5.1.,

21 Uhr, 9 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar