Kultur : Milan Peschel

Der Berliner Schauspieler, im Kino bekannt geworden durch Robert Thalheims "Netto", ist in "Mitte Ende August" von Sebastian Schipper zu sehen

Milan Peschel
Milan Peschel. -Foto: dpa

Meine Traumpartner.

Freunde.


Meine Traumrolle. Eine, die Spuren hinterlässt. Eine, an die man sich noch sehr lange erinnert.


Mein Traumset. Eine große Straße.


Meine Traumszene. Irgendwas ohne Text.


Mein Traumkino. Eine Mischung aus Intimes, Kosmos (vor dem Umbau) und Kodak Theatre.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben