Kultur : Millionen für Guggenheim aus privater Tasche

Das Solomon R.Guggenheim Museum in New York erhält mit 50 Millionen Dollar - umgerechnet über 90 Millionen Mark - die größte Spende seiner Geschichte.Nach Angaben des Guggenheim- Direktors Thomas Krens ist der Spender Peter B.Lewis, Vorstandsvorsitzender des Versicherungskonzerns Progressive Corporation aus Cleveland in Ohio, der im Vorstand des Museums sitzt.Es ist eine der größten privaten Geldspenden, die jemals einem Museum gemacht wurden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar