Kultur : Modigliani bringt 43 Millionen Euro

Rekordpreis für ein Werk von Amadeo Modigliani: Die aus Kalkstein gefertigte Skulptur eines Frauenkopfes wurde für 43,18 Millionen Euro bei einer Auktion in Paris zugeschlagen. Die Bieterschlacht bei Christie’s dauerte fast eine Viertelstunde, Sammler aus aller Welt boten telefonisch oder durch Vertreter im Saal mit. Laut François de Ricqlès, Chef von Christie’s Frankreich, ist dies der höchste Preis, der jemals für ein Gemälde oder eine Skulptur des italienischen Malers und Bildhauers erreicht wurde. Christie’s hatte den 65 Zentimeter großen Kopf auf vier bis sechs Millionen Euro geschätzt. Die Skulptur stammt aus der Zeit um 1910 und gehörte zur Sammlung des französischen Unternehmers Gaston Lévy. Anfang Mai hatte Pablo Picassos Bild „Nu au plateau de sculpteur“ in New York alle Rekorde gebrochen: Es wurde für 82 Millionen Euro versteigert. AFP

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben