Kultur : MORDSTHEATER

Morning.

Töten, um sich zu spüren, lautet das Rezept der 17-jährigen Stephanie. Jugendliche Gewalt kommt hier aus der Mitte der Gesellschaft. Entstanden ist das Stück des jungen theater basel in Workshops des Autors Simon Stephens. Regie führt Sebastian Nübling.

19.30 Uhr, 10-30, erm. 8 Euro

Maxim Gorki Theater, Am Festungsgraben 2, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben