Kultur : München im Michael-Jackson-Fieber

Viele Münchner Schüler haben derzeit nur eines im Sinn: Einmal den amerikanischen Popstar Michael Jackson zu sehen.Sein Hotel wird von Fans belagert: "Ich bleibe hier, bis die letzte S-Bahn fährt", sagt eine 16jährige.Und zwei Mädchen wollten sogar die Schule zu schwänzen, um Michael Jackson auf alle Fälle zu Gesicht zu bekommen.Jackson besucht seinen Freund, den Konzertveranstalter Marcel Avram zu besuchen, der Anfang April eine dreieinhalbjährige Freiheitsstrafe wegen Steuerhinterziehung antreten muß.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben