Musical : "3 Musketiere" in Stuttgart

In Stuttgart feiert am Sonntag das Musical "3 Musketiere" Premiere. Das Apollo Theater in der baden-württembergischen Landeshauptstadt ist nach dem Berliner Theater des Westens die zweite Spielstätte für das Fecht- und Tanzspektakel.

Stuttgart - Zur Premiere werden nach Veranstalterangaben rund 2000 Gäste erwartet, darunter zahlreiche Prominente wie Joey Kelly von der Kelly Family, Boxer Sven Ottke und die Fechter der deutschen Olympiamannschaft.

Das Musical erzählt die Geschichte des jungen Edelmannes d'Artagnan, der mit dem Traum nach Paris reist, ein Musketier zu werden. Er schließt sich den drei königstreuen Musketieren Athos, Porthos sowie Aramis an und verliebt sich in die Kammerzofe Constance. Gemeinsam geraten sie in ein Intrigenspiel des mächtigen Kardinals Richelieu und müssen eine Reihe von Abenteuern bestehen.

Die Inszenierung mit knapp 50 Darstellern basiert auf dem gleichnamigen Romanklassiker von Alexandre Dumas. Die Musik stammt von den Komponisten Rob und Ferdi Bolland, die bereits mit Pophits wie "Rock me Amadeus oder "In the Army now" große Erfolge feierten. Im Apollo Theater lösen die Musketiere das Musical "Elisabeth" ab. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar