Musical : "König der Löwen" feiert Jubiläum

Mit einer Gala im Hamburger Theater im Hafen feiert das Disney-Musical "Der König der Löwen" am Samstag seinen fünften Geburtstag. Etwa 2000 Gäste aus Politik, Medien und Gesellschaft werden erwartet.

Hamburg - Die Galagäste dürfen sich auf eine Aufführung der erfolgreichen Bühnenshow und anschließend eine große afrikanische Party freuen. Außerdem wird "Tagesthemen"-Sprecherin Anne Will als Botschafterin der Aktion "Gemeinsam für Afrika" einen Spendenscheck für das Hilfsprojekt entgegennehmen. Dazu wurde in den vergangenen Monaten vom Kartenerlös pro Besucher der Betrag von einem Euro zur Verfügung gestellt. Außerdem sammelte das Ensemble, dessen Mitglieder weitgehend aus afrikanischen Ländern kommen, vor und nach den Vorstellungen Geld. Ziel der noch bis Weihnachten laufenden Aktion ist nach Angaben der Sprecherin ein Betrag von 100.000 Euro.

Walt Disneys Geschichte um den Löwenjungen Simba hatte am 2. Dezember 2001 seine Hamburg-Premiere. Eigens dafür war das Theater am Elbufer im Freihafen gegenüber den St. Pauli Landungsbrücken aufwändig umgebaut worden. Seither ging das Stück mehr als 2000 Mal über die Bühne und gilt nach Angaben von Veranstalter Stage Entertainment damit als erfolgreichste Musicalproduktion in Deutschland. Im September war der viermillionste Besucher begrüßt worden. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar